f

Projekte

Was ist ein Projekt

Ein Projekt ist eine Möglichkeit, Ihre Aufgaben zu organisieren. Alles, was mehr als einen Schritt erfordert, kann ein Projekt sein. Es kann ein großes Ziel sein (“Neugestaltung der Website”, “Familienurlaub 2024”) oder eine Kategorie von Dingen, die Sie erledigen müssen (“Marketing”, “Hausarbeit”).

So erstellen Sie ein Projekt

Es ist sehr einfach, in Nozbe ein neues Projekt zu erstellen.

Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche “+” im Abschnitt “Aktive Projekte” auf der linken Seite, um das Formular für die Projekteinrichtung zu öffnen.

Hinzufügen eines neuen Projekts

Sie können auch auf die Schaltfläche “Alle” in der Liste der gefolgten Projekte tippen, die Liste “Alle” im Menü auf der linken Seite öffnen und auf das Symbol “+” neben dem Abschnitt “Aktive Projekte” tippen, um auf diese Weise ein Projekt zu erstellen.

Hinzufügen eines Projekts aus der Liste aller Projekte

Aber das ist noch nicht alles. Sie können auch eine Aufgabe öffnen, auf ihr Projektattribut tippen und direkt dort ein neues Projekt erstellen.

Wenn Sie ein Projekt erstellen, können Sie auf “Weitere Optionen” tippen, um weitere Details zu Ihrem Projekt anzugeben. Hier können Sie einen Projektzweck hinzufügen, das Projekt anhand einer Vorlage erstellen, seine Farbe festlegen oder die Gruppen bestimmen, zu denen es gehören soll.

Aufgabendetails angeben

Neue Projekte sind standardmäßig für jeden in Ihrem Bereich sichtbar. So können Sie sofort mit der Arbeit daran beginnen und Ihren Bereichsmitgliedern Aufgaben zuweisen. Andere Mitglieder können den Namen eines offenen Projekts bearbeiten, seinen Zweck ändern oder es als erledigt markieren.

Natürlich können Sie auch ein Projekt erstellen und nur ausgewählte Personen von Ihrem Bereich zu diesem Projekt einladen, indem Sie auf “Ausgewählte Personen” klicken, während Sie das Projekt erstellen. Ihre Projekte werden mit einem “Punkt” gekennzeichnet, die Projekte nur auf Einladung mit einem “Ring”; die Projekte mit eingeschränktem Zugriffsrecht haben ein Schloss neben deren Namen. Bitte beachten Sie, dass diese Option nur für Premium-Benutzer verfügbar ist.

Projekt-Menü

Geben Sie einen Projektnamen ein und tippen Sie auf das “…” Symbol neben den Namen oben in der Leiste. In der Drop-down-Liste erscheinen verschiedene Möglichkeiten:

  1. Verwalten: Verwenden Sie diese Option, um die Details des Projekts zu ändern
Managing a project

💡HINWEIS: Sie können die vorgeschlagene Farbe für Ihre Projekte verwenden. Sie können in den Projekteinstellungen frei zwischen Ihrer Farbe und der vorgeschlagenen Farbe hin- und herschalten. Die Farbe wird automatisch für jedes neue Projekt eingestellt. Sie kann dann nur von Projektmanagern geändert werden.

  1. Folgen: Markieren Sie ein Projekt als gefolgt, um Aktualisierungen in den Aktivitäten zu erhalten und einen schnellen Zugriff auf das Projekt in der linken Seitenleiste zu haben.
  2. Favorisieren: Markieren Sie Ihr Projekt als Favorit, damit es in der Liste auf der linken Seite ganz oben angezeigt wird.
  3. Abschnitt hinzufügen: Sie können Ihr Projekt in verschiedene Abschnitte unterteilen. Dies ist hilfreich, wenn Ihr Projekt größer und komplexer wird.
  4. Alle erledigten Aufgaben anzeigen: Hier können Sie die erledigten Aufgaben sehen.
  5. Aufgaben auswählen: Sie können mehrere Aufgaben gleichzeitig auswählen und diese bearbeiten.
  6. Link zur Aufgabenliste kopieren: Sie können einen Link zu Ihrer Aufgabenliste erstellen.
  7. Klonen: Sie können eine Kopie des Projekts, seiner Abschnitte und der aktiven Aufgaben erstellen.
  8. Vorlage erstellen: Erstellen Sie eine Vorlage auf der Grundlage dieses Projekts, um wiederkehrende Vorgänge einfach zu verwalten.
  9. Aufgaben per E-Mail hinzufügen: Sie finden die eindeutige E-Mail-Adresse des Projekts, an die Sie Aufgaben über Ihr E-Mail-Programm senden können.
  10. Export nach CSV: erstellt eine CSV-Datei mit Informationen über die Aufgaben, die derzeit in der Aufgabenliste des Projekts angezeigt werden.
  11. Statistiken: Sehen Sie Ihre Projektstatistiken.

Zugriff auf Projekte

Wenn Sie ein Projekt in Nozbe erstellen, ist es für alle Mitglieder Ihres Bereichs zugänglich. Das bedeutet, dass alle Bereichsmmitglieder es in ihrer Projektliste sehen und darauf zugreifen können.

Wenn Sie den Zugriff auf ein bestimmtes Projekt einschränken möchten, können Sie dies in den Projekteinstellungen tun.

Öffnen Sie dazu ein Projekt und klicken Sie auf das Symbol “…” neben dem Projektnamen. Wählen Sie nun “Verwalten” und gehen Sie auf die Registerkarte “Mitglieder”.

Ändern der Zugangseinstellungen

Hier können Sie die Zugriffseinstellungen ändern. “Jeder” ist die Standardeinstellung - das bedeutet, dass jedes Mitglied Ihres Bereichs dieses Projekt sehen kann. Um den Zugriff auf dieses Projekt einzuschränken, ändern Sie die Einstellung auf “Ausgewählte Benutzer”. Wenn Sie diese Option gewählt haben, sind Sie standardmäßig die einzige Person mit Zugriff auf dieses Projekt.

Sie können weitere Personen hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche “Personen hinzufügen” klicken. Wenn Sie nicht mehr möchten, dass jemand Zugang zu Ihrem Projekt hat, klicken Sie in der Ansicht auf den Namen der Person und wählen Sie “Aus Projekt entfernen”. Hier können Sie der Person auch den Managerstatus für dieses Projekt erteilen.

Klicken Sie auf “Fertig”, um Ihre Wahl zu bestätigen.

Denken Sie daran, dass nur Projektleiter die Zugriffseinstellungen für Projekte ändern können.

Projektzugriffssymbole

Der Kreis neben dem Namen eines Projekts in der Projektliste unterscheidet sich je nach den Zugriffseinstellungen.

  1. Ein Projekt, das für alle in Ihrem Bereich zugänglich ist wird durch einen vollen Kreis gekennzeichnet,
  2. Ein Projekt mit eingeschränktem Zugang wird mit einem Donut gekennzeichnet,
  3. Ein Projekt, das nur für Sie zugänglich ist, wird mit einem Donut und einem Vorhängeschloss-Symbol neben dem Namen gekennzeichnet.

Projektmanager

Wenn Sie ein Projekt erstellen, werden Sie automatisch dessen Manager.

Als Manager können Sie das Projekt von einem offenen Projekt in ein Projekt nur für Eingeladene umwandeln und andersherum.

In einem Projekt, das nur für Eingeladene zugänglich ist, können Sie neue Personen hinzufügen oder sie aus dem Projekt entfernen. Sie können auch den Namen des Projekts bearbeiten.

Wenn Sie ein Projekt verlassen möchten und derzeit der einzige Projektleiter sind, müssen Sie die Rechte des Projektleiters zunächst an eine andere Person vergeben. Erst dann kann der neue Manager den vorherigen Manager aus dem Projekt entfernen.

Wenn ein Manager ein Projekt verlässt und der Bereichsadministrator Mitglied des Projekts ist, kann der Bereichsadministrator ein neuer Projektmanager werden.

Becoming a manager

Abschnitte

Manchmal haben Aufgaben in einem Projekt verschiedene Ziele, besonders dann, wenn ein Projekt umfangreich und kompliziert ist. Um Ihren Arbeitsumfang übersichtlich zu halten, sollten Sie daher die Projektabschnitte nutzen! Stellen Sie Ihre Aufgaben unter verschiedenen Abschnitten ein, um einen besseren Überblick über Ihr Projekt zu haben.

So erstellen Sie einen Projektabschnitt

Um einen neuen Abschnitt zu erstellen, tippen Sie auf das “…” Symbol neben dem Projektnamen, dann auf ‘Abschnitt hinzufügen’.

Create a new section

So fügen Sie Ihre Aufgaben zu bestimmten Abschnitten hinzu

Wenn Sie eine neue Aufgabe erstellen, können Sie ein “+"-Symbol in einem bestimmten Abschnitt auswählen um sicherzustellen, dass die neue Aufgabe direkt dort hinzugefügt wird.

Sie können auch alle Aufgaben zwischen den Abschnitten in einem Projekt ziehen und ablegen.

Abschnittsreihenfolge ändern

Verwenden Sie die Drag and Drop Funktion, um den Abschnitt nach oben oder unten zu verschieben.

Move sections

Abschnitte klonen

Manchmal müssen Sie einen ganzen Abschnitt mit allen darin enthaltenen Aufgaben und deren Parametern duplizieren. Mit Nozbe können Sie dies tun.

Um einen Abschnitt zu klonen, tippen Sie auf das Symbol “…” neben dem Namen des Abschnitts und wählen Sie “Klonen”.

Nun können Sie den Klon einrichten: Ändern Sie den Namen oder wählen Sie das Projekt, dem Sie ihn hinzufügen möchten. Sie können wählen, ob Sie sowohl aktive als auch abgeschlossene Aufgaben klonen möchten oder nur die aktiven Aufgaben. Sie können auch entscheiden, ob alle Kommentare geklont werden sollen, oder nur die angehefteten.

Bestätigen Sie das Klonen des Abschnitts, indem Sie auf die Schaltfläche “Klonen” klicken.

Cloning a section

Bitte beachten Sie, dass Sie der Autor aller Aufgaben und Kommentare in dem von Ihnen erstellten Abschnittsklon werden.

Wie man einen Abschnitt in ein Projekt umwandelt

Wenn ein Abschnitt zu komplex wird oder die Anzahl der Aufgaben darin zu groß wird, können Sie ihn in ein Projekt umwandeln.

Umwandlung eines Abschnitts in ein Projekt

Navigieren Sie dazu zu dem Abschnitt und klicken Sie auf das Symbol “…” neben seinem Namen. Klicken Sie auf die Schaltfläche “In ein Projekt umwandeln” und bestätigen Sie Ihre Wahl.

Ein Abschnitt zum Projekt konvertieren

Wenn Sie einen Abschnitt in ein Projekt umwandeln, erstellt Nozbe ein neues Projekt mit demselben Namen wie der ursprüngliche Abschnitt.

Alle aktiven Aufgaben aus dem ursprünglichen Abschnitt werden in das neue Projekt verschoben, zusammen mit allen Kommentaren, die zu ihnen hinzugefügt wurden. Abgeschlossene Aufgaben aus diesem Abschnitt werden nicht übertragen.

Wenn der ursprüngliche Abschnitt zu einem Projekt gehörte, das Sie mit anderen Personen geteilt haben, wird das neue Projekt auch mit diesen geteilt. Alle Aufgaben, die aus dem ursprünglichen Abschnitt übertragen werden, behalten ihre Delegationseinstellungen.

Wenn der ursprüngliche Abschnitt zu Ihrem privaten Projekt gehörte, wird das neue Projekt ebenfalls als privat markiert.

Nozbe archiviert den ursprünglichen Abschnitt und alle erledigten Aufgaben darin. Sie können diesen Bereich jederzeit wiederherstellen.

Abschnitte archivieren und löschen

Wenn Sie einen bestimmten Abschnitt nicht mehr benötigen, tippen Sie auf das “…” neben seinen Namen und wählen Sie die Option “Archivieren”, um ihn in das Archiv von Nozbe zu verschieben. Sie werden es in Ihrem Projekt nicht mehr sehen.

Archive a section

Aufgaben aus einem archivierten Abschnitt bleiben auch ohne Zuweisung eines Abschnitts im Projekt.

Um den archivierten Abschnitt wiederherzustellen, müssen Sie zuerst auf das “…” Symbol neben den Namen des Projekts tippen und “Alle beendeten anzeigen” auswählen. Sie sehen Ihren archivierten Abschnitt in der Liste - tippen Sie auf seinen Namen und wählen Sie “Wiederherstellen”.

Sobald der Abschnitt archiviert ist, können Sie ihn dauerhaft löschen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie es nicht mehr benötigen. Das Löschen kann nicht rückgängig gemacht werden.

Zusammenklappbare Abschnitte

Sie können auch Aufgaben aus Abschnitten ausblenden, indem Sie sie einklappen:

Collapse a section

Dies kann sehr hilfreich sein, wenn Sie sich auf die Aufgaben eines bestimmten Abschnitts konzentrieren möchten.

Zeitattribute

In jedem Projekt können Sie Zeitattribute - benötigte und aufgewendete Zeit - für seine Aufgaben aktivieren.

Um Zeitattribute zu aktivieren, klicken Sie auf das “…"-Symbol neben dem Namen des Projekts und wählen Sie “Verwalten”. Hier können Sie die Option “Zeitattribute aktivieren” ein- und ausschalten.

Aktivieren von Zeitattributen

Sobald diese Option aktiviert ist, können Sie in Ihren Aufgaben Parameter für die benötigte Zeit und die aufgewendete Zeit festlegen.

Wenn Ihr Projekt in Abschnitte unterteilt ist, wird die Zusammenfassung der benötigten Zeit und der aufgewendeten Zeit für alle aktiven Aufgaben in einem Abschnitt unter dem Namen des Abschnitts angezeigt. Die Informationen über die insgesamt benötigte Zeit und die aufgewendete Zeit für alle aktiven Aufgaben in einem Projekt werden auch in der oberen Leiste des Projekts angezeigt.

Bitte beachten Sie, dass bei aktivierten Zeitattributen jede Person, die Zugang zu diesem Projekt hat, diese Parameter in den Aufgaben ändern kann.

Bitte beachten Sie, dass Zeitattribute eine Premium-Funktion sind, die in den kostenlosen Tarifen nicht verfügbar ist.

Projektstatistiken

In jedem Projekt können Sie seine Statistiken überprüfen. Tippen Sie auf die Anzahl der Aufgaben in einem Projekt, die neben seinem Namen angezeigt wird, um die Statistik zu sehen.

Projektstatistik

Hier sehen Sie Statistiken über die Anzahl der Aufgaben, die zu diesem Projekt hinzugefügt wurden, sowie die Menge der benötigten und aufgewandten, die für die Aufgaben in diesem Projekt festgelegt wurde. Die Statistik enthält die Gesamtzahl der Aufgaben und die benötigte und aufgewendete Zeit, mit einer Aufschlüsselung der Daten über abgeschlossene, aktive und Aufgaben die Sie aufgegeben haben.

Gefolgte und Favoriten-Projekte

Erstellt ein Bereichmitglied ein neues Projekt, erscheint es in der Aktivität-Ansicht der anderen Bereichsmitglieder.

New projects in the Activity view

Außerdem wird ein neu erstelltes Projekt auch in der Liste der aktiven Projekte angezeigt und mit einem blauen Punkt markiert.

Neues Projekt in der Liste der aktiven Projekte

Projekte können gefolgt oder Favorisiert werden.

Gefolgte Projekte

Ist ein Projekt für Sie wichtig und Sie möchten über die Änderungen auf dem Laufenden sein, sollten Sie dem Projekt folgen. Tippen Sie dafür auf den Namen des neu erstellten Projekts in Aktivität und klicken Sie auf ‘Folgen’. Jetzt sehen Sie neue Kommentare in den Aufgaben von diesem Projekt in Ihrer “Aktivität”.

Following a new project

Jedes Projekt, das Sie erstellen, wird automatisch zu den von Ihnen gefolgten Projekten hinzugefügt.

Sie können auf Projekte denen Sie folgen in Ihrer Sidebar -> Mehr -> Gefolgte Projekte zugreifen.

Verfolgte Projekte

Standardmäßig sehen Sie in der Seitenleiste Ihrer App nur die Listen “Favoriten” und “Aktive Projekte”. Wenn Sie dort auch die Liste “Gefolgte Projekte” sehen möchten, können Sie sie an Ihre Seitenleiste anheften. Auf diese Weise können Sie die gefolgten Projekte direkt von der Seitenleiste auf der linken Seite aus aufrufen.

Scrollen Sie dazu in Ihrer Seitenleiste nach unten, suchen Sie den Abschnitt “Mehr” und gehen Sie zu “Projekte denen ich folge”. Klicken Sie auf das “…"-Symbol neben der Gruppe “Gefolgte” und wählen Sie “In der Seitenleiste anzeigen”, um sie an Ihre Seitenleiste anzuheften. Sie können diese Gruppe auch durch Ziehen und Ablegen nach oben oder unten verschieben.

Pinning followed projects to sidebar

💡 Tip: Sie können ein Projekt oder Projektgruppe in der Seitenleiste anheften.

Projekte als Favorigen markieren

Kennzeichnen Sie die wichtigsten Projekte als Ihre Favoriten. Sie werden in der Seitenleiste (direkt über der Liste der Projekte) in einem eigenen Abschnitt angezeigt und Sie können leicht auf sie zugreifen.

Sie können ein neues Projekt, das von einem anderen Raummitglied erstellt wurde, in der Aktivitätsansicht als Favorit markieren, indem Sie auf das “…"-Symbol neben dem Namen klicken und “Favorit” wählen:

Ein Projekt als Favorit markieren

…oder indem Sie ein bestehendes Projekt öffnen, auf das “…"-Symbol neben seinem Namen klicken und dann auf “Favorit” klicken:

Ein Projekt als Favorit markieren

Bitte beachten Sie, dass als Favorit markierte Projekte auch automatisch wie folgt markiert werden.

💡 Tipp: Tags, templates und space members können ebenfalls als Favoriten markiert werden.

Erwähnung in einem Projekt dem Sie nicht folgen

Wenn jemand Sie in einer Aufgabe aus einem Projekt erwähnt, dem Sie nicht folgen, wird die Aufgabe in Ihrer Eingehend Ansicht angezeigt. Wenn Sie Push-Benachrichtigungen aktiviert haben, werden Sie auch über diese Aufgabe benachrichtigt. Außerdem sehen Sie diese Aufgabe immer dann in Ihrer Aktivität, wenn neue Kommentare hinzugefügt werden. Sie können der Aufgabe natürlich jederzeit wieder aufhören zu folgen.

Alle Projekte

Im linken Bereich der App sehen Sie die Liste “Aktive Projekte”. Diese Liste enthält alle aktiven Projekte, auf die Sie Zugriff haben.

Alle Projekte anzeigen, auf die Sie Zugriff haben

Menü der Projektliste

Klicken Sie auf das “…” neben einer Projektliste, um deren Menü zu sehen.

Projektlistenmenü

Hier können Sie:

Abgeschlossene Projekte

Um die beendeten Projekte zu sehen, klicken Sie auf das “…"-Symbol neben der Liste der Projekte und wählen Sie dann “Beendete Projekte anzeigen”:

Alle beendeten Projekte anzeigen

Projekte gruppieren

Sie können Projekte auch verwalten und in Gruppen zusammenfassen. Dies ist eine nützliche Funktion für Benutzer, die viele Projekte haben und diese effektiver verwalten möchten. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um eine Premium-Funktion handelt und diese daher nicht in kostenlosen Konten verfügbar ist.

So erstellen Sie eine Projektgruppe

Gehen Sie im Hauptbereich der App auf der linken Seite zum Abschnitt “Mehr”, wählen Sie “Projektgruppen” und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Neue Gruppe erstellen”.

Create Project Group

Datenschutz einer Projektgruppe

Jetzt können Sie die Gruppe benennen und auswählen, wer sie sehen kann. Bereichadministratoren können wählen, ob die Gruppe für alle sichtbar sein soll oder ob sie privat bleiben soll. Ein Bereichsmitglied kann auch eine eigene Projektgruppe erstellen, die auch nur für ihm angezeigt wird.

Create a project group visible to everyone

Projekte auswählen, die zu Ihrer Projektgruppe gehören

Wenn Sie auf “Projekte verwalten” tippen, können Sie die Projekte hinzufügen, die Sie in dieser Gruppe haben möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf “Erstellen” und Sie sehen Ihre Projektgruppe in der Liste.

Manage group projects

Sie können die Liste der Projekte, die zu einer bereits bestehenden Gruppe gehören, jederzeit bearbeiten. Klicken Sie dazu auf das “…” neben Ihrer Gruppe und wählen Sie dann “Projekte verwalten”. Wählen Sie aus, welche Projekte zu dieser Gruppe gehören sollen, und bestätigen Sie die Änderungen durch Klicken auf “Fertig”.

Edit a projects group

Sie können ein Projekt auch mehreren verschiedenen Gruppen hinzufügen. Tippen Sie einfach auf ein Projekt und öffnen Sie sein Menü ( “…” Symbol). Tippen Sie dann auf die Option „Gruppen“ und wählen Sie die Gruppen für Ihr Projekt aus. Tippen Sie zur Bestätigung auf “Fertig”, und das war’s. Ihr Projekt gehört zu allen Gruppen, die Sie ausgewählt haben.

Ändern Sie die Parameter der Projektgruppe

Sie können die Parameter der Gruppe natürlich jederzeit ändern. Tippen Sie einfach auf das “…” Symbol neben dem Namen der Gruppe. Sie können der Gruppe hinzugefügte Projekte verwalten, umbenennen, in der Seitenleiste anzeigen, alle abgeschlossenen Projekte in der Gruppe anzeigen lassen oder löschen. Keine Sorge - beim Löschen einer Gruppe werden die ihr hinzugefügten Projekte nicht gelöscht.

Edit group parameters

Bitte beachten Sie, dass nur der Administrator oder der Eigentümer Änderungen an den für alle sichtbaren Projektgruppen vornehmen kann.

Gruppen in der Seitenleiste anzeigen

Wenn Sie eine bestimmte Projektgruppe immer griffbereit haben möchten, können Sie diese in der Seitenleiste anzeigen lassen.

Tippen Sie dazu auf das “…"-Symbol neben dem Namen der Gruppe und wählen Sie “In der Seitenleiste anzeigen”. Die Projektgruppe wird nun in der Seitenleiste der App angezeigt.

Eine Gruppe in der Seitenleiste anzeigen

Sie können auch mehrere Gruppen in der Seitenleiste anzeigen lassen und ihre Reihenfolge ändern, indem Sie sie nach oben oder unten ziehen.

Geteilte Projekte (joint Projects)

Sie können Projekte auch mit anderen Bereichen teilen. Wenn Sie an einem Projekt mit Benutzern aus einem anderen Bereich zusammenarbeiten möchten, gehen Sie einfach zum Projekt, öffnen Sie seine Einstellungen durchs Tippen auf das “…” Symbol und wählen Sie “Projekt mit einem anderen Bereich teilen”.

Geben Sie die E-Mail-Adresse des Besitzers oder Administrators des anderen Bereichs ein und bestätigen Sie.

Das Projekt wird freigegeben und für das andere Bereich sichtbar, sobald dieses die Einladung akzeptiert.

Create a Joint Project

Jedes Projekt kann geteilt werden. Sobald ein Projekt mit einem anderen Bereich geteilt wird, wird es in ein Projekt mit eingeschränktem Zugang umgewandelt.

Ein Bereich kann zu mehreren “joint Projects” Projekten eingeladen werden.

Sie können auch Personen ohne Nozbe Konto eine Einladung zu einem Projekt senden. Diese erhalten eine E-Mail mit einem darin enthaltenen Aktivierungslink. Wenn die eingeladene Person dem Link folgt, kann sie ein Konto einrichten.

Sie können eine Einladung zu einem gemeinsamen Projekt widerrufen, bevor der andere Bereich sie annimmt. Sobald der eingeladene Bereich die Einladung annimmt, können Sie ihm den Zugriff auf das Projekt nicht mehr entziehen. Allerdings können Sie das Projekt beenden.

Gemeinsame Projekte sind nur als Nozbe-Premium-Funktion verfügbar - der einladende Bereich muss Premium sein, der akzeptierende Bereich kann entweder ein Premium- oder ein kostenloser Bereich sein. Ein kostenloser Bereich kann die Einladung zu einem gemeinsamen Projekt nur annehmen, wenn er das Limit des kostenlosen Plans für die Anzahl der aktiven Projekte nicht überschreitet.

So klonen Sie ein Projekt

Um ein Projekt zu klonen, öffnen Sie das zu kopierende Projekt, tippen Sie auf die drei Punkte neben dem Projektnamen und wählen Sie die Option “Klonen”.

How to clone a project

Die App kopiert die Attribute, Abschnitte und Aufgaben des Projekts. Aufgabenattribute (wie Fälligkeitsdaten, private Tags, Verantwortliche Person usw.) werden ebenfalls geklont.

Sie können wählen, ob Sie sowohl aktive als auch abgeschlossene Aufgaben oder nur aktive Aufgaben klonen möchten. Bei den Kommentaren können Sie entscheiden, ob alle Kommentare oder nur die angehefteten Kommentare geklont werden sollen.

Den Link zum ursprünglichen Projekt finden Sie in der Beschreibung des geklonten Projekts.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der geklonten Instanz des Projekts der Autor der gesamten Kopie werden.

Sie können ein Projekt auch in einen anderen Bereich klonen. Das ist eine gute Option, wenn Sie mehrere Bereiche verwalten und Projekte mit ähnlichen Schritten einrichten müssen.

Tippen Sie einfach auf das “…” Symbol neben dem Projektnament > Klonen > und wählen Sie den Bereich aus, in das Sie dieses Projekt klonen möchten:

How to clone a project to another team

So entfernen Sie eine Personen von einem Projekt oder ändern Sie dessen Role im diesem

Wenn Sie eine Person von einem Projekt mit eingeschränktem Zugriffsrecht entfernen möchten, klicken Sie auf das “…” Symbol neben dem Projektnamen und wählen Sie “Bearbeiten”. Gehen Sie nun zum Abschnitt “Mitglieder”. Klicken Sie auf die Schaltfläche “>” neben dem Namen der Person, die Sie entfernen möchten.

In dieser Ansicht können Sie diese Person vom Projekt entfernen. Klicken Sie hierfür auf “Aus dem Projekt entfernen”. Speichern Sie die Änderunen und klicken Sie dann wieder auf “Bestätigen”.

Remove a person from project

In derselben Ansicht können Sie auch einen Managerstatus vergeben. Als Manager können Sie ein Projekt beenden oder neue Benutzer hinzufügen/entfernen.

Wie archiviere ich ein Projekt?

Um ein Projekt zu archivieren, müssen Sie es beenden. Öffnen Sie das Projekt, klicken Sie auf das “…” neben dem Namen und wählen Sie “Verwalten”. Tippen Sie auf den Abschnitt “Projekt beenden”. Bestätigen Sie das Beenden des Projekts.

Beenden eines Projekts

Ihr Projekt wird nun archiviert. Sein Name wird als durchgestrichen angezeigt, und es verschwindet aus der Liste der aktiven Projekte. Es erscheint auch nicht mehr in der Liste der gefolgten Projekte derjenigen, die es gefolgt haben. Die Informationen über die Beendigung des Projekts werden auch in der Aktivitätsansicht aller Personen angezeigt, die Zugriff auf das Projekt haben.

Wiederherstellen eines Projekts

Wenn Sie möchten können ein abgeschlossenes Projekt jederzeit wiederherstellen,

Um das zu tun, klicken Sie auf die Schaltfläche “Alle” neben dem Abschnitt “Projekte denen ich folge” im linken Bereich und dann auf das Symbol “…”. Wählen Sie die Option “Beendete anzeigen”. Suchen Sie das Projekt, das Sie wiederherstellen möchten, und tippen Sie es an. Klicken Sie nun auf das “…"-Symbol neben dem Namen, wählen Sie “Verwalten” und dann “Wiederherstellen”. Bestätigen Sie Ihre Wahl.

Wiederherstellen eines Projekts

Ihr Projekt und alle darin enthaltenen Aufgaben werden wiederhergestellt.

Löschen eines Projekts

Sie können ein Projekt erst löschen, nachdem Sie es beendet haben.

Sobald Sie ein Projekt beendet haben, klicken Sie erneut auf das “…"-Symbol neben dem Projektnamen, wählen Sie “Verwalten” und dann “Löschen”. Sie werden aufgefordert, den Namen des Projekts einzugeben - dies ist ein zusätzlicher Schritt, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Projekt löschen.

Bitte beachten Sie, dass Sie ein einmal gelöschtes Projekt nicht wiederherstellen können. Deshalb empfehlen wir, Ihre Projekte zu beenden, anstatt sie aus unserer Datenbank zu entfernen.