f

Nozbe Business

Nozbe Business Plan

Das Nozbe Business-Abonnement ist unsere Lösung für die Unternehmen, die das meiste aus Nozbes Funktion “Mehrere Bereiche” machen möchten.

Während man bei Nozbe Premium für jeden der Bereiche ein separates Abonnement kaufen muss, haben Sie mit Nozbe Business nur ein Abonnement für die Gesamtzahl Ihrer Business-Mitglieder. Diese können Sie dann mehreren Bereichen kostenlos zuweisen.

In Nozbe Business bezahlen Sie einen einheitlichen Preis für alle Personen in Ihrem Team, egal, zu wie vielen Bereichen diese gehören. So können Sie einen separaten Bereich für jeden Ihrer Geschäftsbereiche und jede Ihrer Abteilungen erstellen und Mitglieder diesen Bereichen zuweisen – ohne mehrmals für dieselbe Person in verschiedenen Bereichen bezahlen zu müssen.

Business-Nutzer erhalten von unserem freundlichen Kundendienst einen vorrangigen E-Mail-Support, darüber hinaus haben sie einen eigenen Kundenbetreuer und erhalten spezielles Training.

Des Weiteren beinhaltet der Business Plan einen unbegrenzten Speicher für Anhänge und die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl an Admins in Ihren Bereichen zuzuordnen.

Business Plan kaufen

Um den Nozbe Business Plan zu kaufen, klicken Sie auf das Rad-Symbol, wählen Sie “Upgrade” und ändern Sie den Plan zu Business. Wählen Sie die Anzahl der Nutzer, die Sie in Ihrem Team haben möchten, bestätigen Sie die Wahl und schließen Sie die Zahlung ab.

Upgrading a Free space to Business

Ihr Plan wird automatisch zu Business geändert und der aktuelle Bereich wird diesem Business zugewiesen.

Weitere Informationen zu den Business Plan-Preisen finden Sie auf unserer Preis-Seite.

Von Premium auf Business upgraden

Wenn Sie bereits ein Nozbe Premium-Abonnement haben, können Sie Ihren Plan auf Business upgraden.

Klicken Sie hierfür auf das Rad-Symbol und wählen Sie “Plan wechseln”. Ändern Sie den Plan zu Business, wählen Sie die Anzahl der Nutzer, die Sie in Ihrem Team haben möchten und bestätigen Sie.

Upgrading a Premium space to Business

Ihr Plan wird automatisch zu Business geändert und der aktuelle Bereich wird diesem Business zugewiesen.

Pläne zu wechseln ist kostenlos. Das System berechnet automatisch die nicht benutzte Zeit von Ihrem früheren Abonnement neu und passt das Ablaufdatum des neuen Abonnements an.

Was ist, wenn ich bereits mehr als einen Premium-Bereich in meinen Konto habe?

Nachdem Sie einen Ihrer Bereiche zum Business-Abonnement erweitert haben, können Sie Ihrem Business-Abonnement weiteren Bereich hinzufügen. Beachten Sie aber, dass Sie der Eigentümer des Bereichs sein müssen, um ihn zum Business-Abonnement hinzufügen zu können.

Klicken Sie hierfür auf “Verwalten” in der Bereichsliste, dann auf den Namen Ihres Business-Plans. Wählen Sie “Bereiche” > “Bereich hinzufügen”, wählen Sie einen Bereich von der Liste und bestätigen Sie ihn.

Assigning a Premium space

Die nicht genutzte Zeit Ihres Premium-Abonnements wird neu berechnet und das System addiert die zusätzliche Zeit dem Ablaufdatum Ihres Business-Abonnements hinzu.

Zahlungshistorie und Rechnungen

Sie können Ihr Zahlungsverhalten überprüfen und Rechnungen für Ihre Zahlungen direkt in der App herunterladen. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Verwalten” in der Liste der Bereiche und dann auf den Namen Ihres Unternehmens. Gehen Sie auf die Registerkarte “Zahlungsverlauf”, um die Liste aller Ihrer Zahlungen zu erhalten:

Payments history

Zusätzliche E-Mail-Adresse für Rechnungen

Als Geschäftsinhaber haben standardmäßig nur Sie Zugriff auf Rechnungen für Ihre Zahlungen. Wenn Sie möchten, dass Nozbe eine Kopie jeder neuen Rechnung an eine andere Person sendet - zum Beispiel an Ihre Buchhaltung - können Sie eine zusätzliche E-Mail-Adresse festlegen, die Rechnungen für Ihre Zahlungen erhält.

Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche “Verwalten” in der Liste der Bereiche und dann auf den Namen Ihres Unternehmens. Gehen Sie nun auf die Registerkarte “Zahlungsverlauf”. Klicken Sie im Abschnitt “Rechnungen senden an” auf die Schaltfläche “Ändern” und geben Sie die E-Mail-Adresse der Person an, die künftig Kopien der Rechnungen erhalten soll.

Zusätzliche Adresse für Rechnungen

Einmal eingestellt, sendet Nozbe eine Kopie jeder neu ausgestellten Rechnung an diese Adresse. Sie können diese Adresse jederzeit ändern, indem Sie auf die Schaltfläche “Ändern” klicken, oder sie mit der Schaltfläche “Entfernen” entfernen.

Zusätzliche Personen in Ihrem Unternehmen

Wächst Ihr Team, können Sie leicht Ihren Business Plan upgraden, um mehr Personen hinzuzufügen. Das geht schnell und mühelos, ohne zusätzliche Kosten.

Klicken Sie dafür auf “Verwalten” in der Bereichsliste. In der Registerkarte “Allgemein” ist der Abschnitt “Aktueller Plan”. Klicken Sie dort auf “Ändern”. Wählen Sie den Plan, der Ihnen am besten passt, und bestätigen Sie den Wechsel.

Upgrading the plan

Unser Zahlungssystem berechnet die nicht genutzte Zeit von Ihrem früheren Abonnement neu und fügt diese Zeit der Gültigkeitsdauer Ihres neu gewählten Plans hinzu.

Nur der Business-Eigentümer kann diesen Wechsel machen.

Rollen im Business Plan

Es gibt drei Rollen für Personen, die zu einem Business Plan gehören: Business-Inhaber, Business-Administrator und Business-Mitglied

Business-Inhaber – kann das Business-Abonnement ändern, verlängern oder löschen sowie auf die Rechnung zugreifen. Der Business-Inhaber kann auch den Plan-Namen und die -Farbe ändern, im Business neue Bereiche erstellen und zuweisen sowie sie vom Business entfernen oder bestehende Bereiche, die einem Business zugeordnet sind, verbinden. Inhaber können ebenfalls andere Nutzer zu Admin befördern oder zurückstufen. Es kann nur einen Business-Inhaber geben.

Business-Admin – kann den Business-Namen und die Business-Farbe ändern, neue Bereiche für das Business erstellen und zuweisen sowie sie vom Business entfernen oder bestehende Bereiche, die einem Business zugewiesen sind, verbinden. Der Business-Inhaber kann mehrere Business Admin bestimmen. Werden diese Business Admin einem Bereich zugeordnet, werden sie automatisch Admin des Bereichs.

Business-Mitglied – kann zu Bereichen eingeladen oder daraus entfernt werden.

So befördern Sie eine Person zu einem Business Admin

Als Business-Inhaber können Sie eine Person zum Business Admin befördern. Klicken Sie auf “Verwalten” in der Bereichsliste, dann auf den Namen Ihres Business Plans. Gehen Sie zum Registerkarte „Mitglieder“. Klicken Sie auf die Person, der Sie Administratorrechte gewähren möchten, wählen Sie „Zum Administrator befördern“ und bestätigen Sie.

Promoting someone to an admin role

In dieser Ansicht können Sie diese Person auch wieder zurückstufen. Klicken Sie dafür einfach auf deren Namen und wählen Sie “Administratorenstatus entfernen”.

Demoting someone to user

Bereiche erstellen

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie einen Bereich in Nozbe erstellen können. Mit der ersten Option können Sie einen Bereich erstellen und ihn automatisch Ihrem Unternehmen zuweisen. Mit der zweiten Option können Sie einen separaten Bereich erstellen, ohne ihn Ihrem Unternehmen zuzuordnen.

Erstellen eines Bereichs, der automatisch Ihrem Unternehmen zugewiesen wird

Um einen neuen Bereich zu erstellen, klicken Sie auf “Verwalten” in der Bereichsliste, dann auf “Einen Bereich hinzufügen”. Um einen Bereich hinzuzufügen, zu dem Sie andere Personen einladen möchten, klicken Sie auf “Einen neuen Bereich erstellen”; wenn Sie einfach nur einen Bereich für sich selbst hinzufügen möchten, klicken Sie auf “Einen persönlichen Bereich erstellen”.

Geben Sie den Namen des Bereichs ein, laden Sie einen Avatar dafür hoch (optional) und bestätigen Sie, um diesen Bereich hinzuzufügen. Sie können beim Erstellen auch Geschäftsmitglieder auswählen, die diesem Bereich hinzugefügt werden sollen.

Creating a space

Die auf diese Weise erstellter Bereich wird automatisch Ihrem Unternehmen zugewiesen.

Einen Bereich erstellen, ohne ihn Ihrem Unternehmen zuzuordnen

Um einen neuen Bereich zu erstellen, ohne ihn Ihrem Unternehmen zuzuordnen, klicken Sie auf die Schaltfläche “Verwalten” in der Bereichsliste und dann auf “Bereich hinzufügen”. Verwenden Sie “Einen neuen Bereich erstellen”, um einen Bereich hinzuzufügen, zu dem Sie andere einladen möchten, oder verwenden Sie “Einen persönlichen Bereich erstellen”, wenn Sie nur einen Bereich für sich selbst hinzufügen möchten.

Geben Sie den Namen Ihres Bereichs ein, laden Sie einen Avatar hoch (optional) und bestätigen Sie, um den Bereich hinzuzufügen.

Einen Bereich erstellen

Beachten Sie, dass jeder neue Bereich, den Sie dort erstellen, nicht automatisch Ihrem Business Plan zugewiesen wird. Dieser Plan wird als Free (Kostenlos) eingerichtet oder als Premium-Probeversion (wen Sie bereits ein bestehendes Team im kostenlosen Plan haben). Wenn Sie einen solchen Bereich mit Ihrem Business-Abonnement verlinken möchten, müssen Sie den Bereich in Ihren Business-Einstellungen zuweisen.

Bereiche Ihrem Business Plan zuweisen

Um einen bestehenden Bereich Ihrem Business Plan zuzuweisen, klicken Sie auf “Verwalten” in der Bereichsliste, dann auf den Namen Ihres Business Plans. Wählen Sie “Bereiche” > “Bereiche hinzufügen”, wählen Sie den Bereich aus, den Sie Ihrem Business Plan von der Liste hinzufügen möchten und bestätigen Sie die Wahl.

Assigning a space

Sie können einen Bereich einem Unternehmen auch direkt über die Einstellungen des Bereichs zuweisen. Öffnen Sie dazu den Bereich, klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie “Bereichseinstellungen für [Bereichsname]”. Wählen Sie auf der Registerkarte “Allgemein” die Option “Zum Unternehmen hinzufügen” und wählen Sie aus der Liste das Unternehmen aus, dem Sie diesen Bereich hinzufügen möchten. Bestätigen Sie Ihre Wahl.

Einen Bereich zuweisen

Hier können Sie auch das Unternehmen ändern, zu dem der Bereich gehört. Wählen Sie “Unternehmen auswählen” und wählen Sie das richtige Unternehmen aus der Liste.

Ein Unternehmen wechseln

Sobald dies erledigt ist, wird dieser Bereich Ihrem Business Plan zugewiesen. Ist ein Bereich einem Business Plan zugewiesen, sehen Sie einen Punkt in einer gewählten Farbe neben dem dazugehören Avatar auf der Bereichsliste. Sie können die Farbe des Punkts ändern, indem Sie auf “Verwalten” klicken > [Bereichsname] > “Farbe”. Wählen Sie die neue Farbe aus.

Bereichsmitglieder verwalten

Wenn Ihr Bereich Ihrem Business zugewiesen ist, können Sie dessen Mitglieder verwalten.

Um eine Person zu einem Bereich einzuladen, klicken Sie auf “Verwalten” in der Bereichsliste, dann auf den Namen des gewählten Bereichs. Öffnen Sie dort die Registerkarte “Mitglieder”.

Members of a space

Hier können Sie die Liste der Bereichsmitglieder verwalten. Sie können:

Mitglieder zu einem Bereich einladen

In der Registerkarte “Mitglieder” können Sie ebenfalls neue Personen zu diesem Bereich hinzufügen:

Inviting members to a space

Sie können auch neue Personen zu Ihrem Bereich einladen: Öffnen Sie dafür die Seitenleiste des Bereichs und klicken Sie dort auf “Bereichsmitglieder”.

Inviting members to a space

Jede Person, die Sie zu Ihrem Bereich einladen, wird ein Mitglied Ihres Business-Teams.

Denken Sie daran, dass ein Business-Mitglied zu mehreren Bereichen gehören kann. Der Hauptvorteil des Business Plans ist, dass Sie dieselben Personen ohne zusätzliche Kosten zu mehreren Bereichen einladen können.

Die Anzahl an Business-Mitgliedern wird überschritten

Wurde eine Person, die Sie zu einem Bereich hinzufügen, noch nicht zu einem Ihrer Bereiche, der bis jetzt zu Ihrem Business gehört, eingeladen, wird diese Person automatisch als Ihr Business-Teammitglied hinzugefügt und bei der Gesamtanzahl der Business-Mitglieder einberechnet.

Falls das Hinzufügen der Person die Grenze der Personen in Ihrem Business Plan überschreitet, wird Ihr Plan automatisch zu einem höheren Plan geändert. Unser System berechnet die Zeit, die von Ihrem früheren Abonnement übrig ist, neu und passt das Gültigkeitsdatum des Plans entsprechend an.

Teammitglieder von einem Bereich entfernen

Um eine Person von Ihrem Bereich zu entfernen, klicken Sie auf den Namen in der Liste der Bereichsmitglieder und wählen Sie dann “Aus dem Bereich entfernen”. Bestätigen Sie Ihre Wahl.

Removing members from a space

Weitere detaillierte Informationen zu den Bereichen finden Sie in unserem Artikel über Bereiche auf unserer Hilfeseite